Der Auszug unserer Ypsies steht bevor

Barcley vom Räuberschlag

Wir freuen uns immer wieder über wunderschöne Foto’s von uns gezogenen Hunden.
So haben wir uns ganz arg über diese wunderschönen Bilder von Barcley und Birthe gefreut.

 

Herbstausflug in den Garten

Unsere Welpen sind bereits 6 Wochen alt und haben alle bereits ihre neue Familie gefunden.
Die Kleinen sind fit und munter und wir haben jeden Tag unseren Spaß mit den Ypsies und sind jetzt schon traurig, wenn wir an den Auszug denken.

Schon wieder 4 Wochen vorbei

Herbstprüfungen Teil II

An diesem Wochenende starteten wir Teil II der Herbstprüfungen mit unserer Coachman’s Wild Rose beim Verein für Pointer und Setter in Hilpoltstein. Es waren zwei wunderschöne Tage mit erstklassigen Richtern die in jeglicher Hinsicht immer die Leistung des Hundes beurteilt haben und es verstanden haben die Führer positiv zu unterstützen, wenn es mal nicht so lief, wie gewollt.

Am Samstag bestand unsere Rose mit 177 Punkte die AZP mit lebender Ente. Und am Sonntag die Jugendsuche Herbst mit 80 Punkten als Suchensiegerin.

Somit schließen wir die Jugendprüfungen (Frühjahr und Herbst) zurückblickend mit voller Stolz ab und starten hoffenlich nächstes Jahr genauso erfolgreich in die Frühjahrsprüfungen der „Erwachsenen“.

Bundessieger-Ausstellung in Dortmund 2016

Mit unseren beiden Veteranen, Fiona und Rohan, waren wir dieses Jahr auf der Bundessieger-Ausstellung in Dortmund vertreten.

Nach dem „German-Veteranen Sieger 2016“, gewannen beide jeweils die Veteranen Klasse und erhielten den Titel „Bundes-Veteranen Sieger 2016“. Rohan wurde zusätzlich noch Bester Veteranen.

Außerdem erfüllt Rohan nun die Bedingung für den Veteranen Champion VDH und den
Veteranen Champion PRTCD.

Die Y’sies haben die Augen auf

Y-Wurf

Am 09.10.2016 brachte Mary unseren Y-Wurf zur Welt.
Alle sind wohlauf und munter.

 

 

Erfolgreicher Sonntag

Ein in jeglicher Hinsicht erfolgreicher Sonntag liegt hinter uns.

Mary brachte in den frühen Morgenstunden 1 Rüde und 5 Hündinnen zur Welt.

Vier unserer Nachzuchten „vom Räuberschlag“ waren zum Wesenstest sowie 1 Nachzucht von unserem Harry Potter aus dem Zwinger „McLeod’s“.

Weiter waren alle vier Räuberschläge zur Zuchtschau, alle haben ein vollzahniges Scherengebiss und alle vier erhielten den Formwert „Vorzüglich“. Auch eine Nachzucht von unserem Harry Potter aus dem Zwinger „Robin’s“ wurde vorgestellt, welcher ebenfalls ein vollzahniges Scherengebiss hat und die höchstmögliche Formwertnote: „Vorzüglich“ erhält.

Berichte vom Wesenstest der LG Bayern:

Tintenherz vom Räuberschlag
Ein sehr führiger Rüde mit sehr guten jagdlichen Anlagen, der seinen Führer noch viel Freude bereiten dürfte.
Rauhaar – SH: 38 cm – BU: 52 cm – vollzahniges Scherengebiss

Uncle Sam vom Räuberschlag
Der Rüde zeigt sehr gute jagdliche Anlagen, den Parcour durchläuft er ohne Probleme und er ist sehr wasserfreudig. Der Führer wird noch sehr viel Freude mit dem Rüden haben.
Rauhaar – SH: 35,5 cm – BU: 46 cm – vollzahniges Scherengebiss

Urmel vom Räuberschlag
Eine kleine quirlige Hündin mit sehr gut erkennbaren jagdlichen Anlagen und viel Wasserfreude.
Rauhaar – SH: 31,5 cm – BU 41 cm – vollzahniges Scherengebiss

Valeriana vom Räuberschlag
Neugierige, quirlige Hündin die sich an alles heranführen läßt und gut erkennbaren jagdlichen Anlagen. Sie wird während des Wesenstestes immer lockerer und fordert zum Spiel auf. Sie ist sehr wasserfreudig.
Rauhaar – SH: 31,5 cm – BU 41 cm – vollzahniges Scherengebiss

Wir wünschen unseren Hundeführern auch weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Ihren Hunden.

Bilder kommen bestimmt noch

Herbstprüfungen Teil I

Bei teilweise sinnflutartigen Regenschauern starteten wir letztes Wochenende in die Herbstprüfungen beim Gordon Setter Club Deutschland e.V. in Kösching mit unserer Gordon Setter Hündin Coachman’s Wild Rose.

Wir hatten in jeglicher Hinsicht am Samstag prämieren. Der Kälteeinbruch des Jahres (20 Grad weniger als am Freitag), dass sehr gute Nass von Oben, das erste Mal in Rübenfelder und ich als Erstlingsführer bei einer Herbstanlageprüfung.

Am Samstag starteten insgesamt 8 Gordon’s (5 Herbstanlageprüfungen, 2 Int. Derby und 1 Jagdsuche) und 1 Pointer (Herbstanlageprüfung) wo von sich leider nur 3 Gordon’s (2 HAP und 1 Int. Derby) und der Pointer platzieren konnten. Bei den Platzierungen dabei war auch unsere Rose. Wir haben uns zwar nicht mit Ruhm bekleckert, aber immerhin platziert mit einem Gut 9 Punkte.

Aufgrund des schlechten Wetters und der Ergebnisse vom Vortag starteten am Sonntag nur noch 5 Gordon’s (3 Herbstanlageprüfungen, 2 Int. Derby). Auch an diesem Tag war die Anzahl der Platzierungen sehr übersichtlich. Es konnten sich lediglich 2 Gordon’s (1 HAP und 1 Int. Derby) platzieren.

Somit sind war natürlich richtig stolz das sich Rose an beiden Tagen platzieren konnte und am Sonntag sogar Bester Hund des Tages mit einem Sehr Gut 15 Punkten wurde.

Rose hat somit alle notwendigen Untersuchungen, Ausstellungen und Prüfungen für die uneingeschränkte Zuchttauglichkeit zusammen.