Fiona vom Räuberschlag

Ahnentafel Fiona

Fiona ist ein typischer Terrier mit zwei Gesichtern.
Auf der Jagd war sie „kleine Wildsau“ und im Haus mit der Familie und im Rudel die schüchterne verschmuste Maus.

Nachdem wir mit ihr jetzt leider 2 Jahre hintereinander keine nicht so leichten Jagdunfälle gehabt haben und uns die Gesundheit unserer Hunde sehr wichtig ist, wird auch Fiona mit knapp 10 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand bei uns wechseln.

Fiona hat folgende Prüfungen:
Wesenstest
Junghundprüfung (sil)     105 Pkt.   II. Preis
Bauprüfung DTK
Internationale Bauprüfung Slowakei (2mal CACIT)

Fiona wurde nach fast 1 1/2 Jahren „Wartezeit“ durch die FCI der Titel

„Internationalen Arbeitschampion (C.I.T.)“

bestätigt und ist somit der ERSTE Parson Russell Terrier in Deutschland der diesen Titel führen darf.

Fiona hat auch folgenden Schönheitstitel:
Jugend Champion PRTCD
Deutscher Champion VDH
Deutscher Champion PRTCD
German Veteranen Winner 2016
Bundes-Veteranen-Sieger 2016

Schulterhöhe 33 cm
Brustumfang 43 cm
vollzahniges Scherengebiss
Formwert: Vorzüglich
PL 0
PRA 0
LL 0
Katarakt 0
DNA-PLL: -/- (frei)
DNA getestet
Audiometrie ohne Befund
SCA frei
LOA frei