Untersuchungsmarathon

Endlich haben wir alle Zucht-Untersuchungen für Osa und Oda-Mae zusammen. Auch die letzten beiden Untersuchungen, Patella und Audiometrie, sind ohne Beanstandungen von den Tierärzten durchgeführt worden. Somit sind Osa und Oda-Mae frei bzw. ohne Befund in allen Bereichen.

Jetzt können wir mit der Wurfplanung für das Jahr 2020 beginnen.

Auch Beetee vom Räuberschlag hat seinen Untersuchungsmarathon hinter sich gebracht, auch er ist frei bzw. ohne Befund in allen Bereichen. Er steht ab sofort als Deckrüde für geeignete Hündinnen zur Verfügung. Seine eigene Seite und Bilder folgen in Kürze.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.